01.12.2019

Programm für die Eröffnungsfeier:

15:00 Uhr  Door Opening
15:30 Uhr  Open Class: Positionen im postsowjetischen Gegenwartstheater zwischen Relational Art und partizipativer Kunst. Gespräch mit Kai Ohrem über eine Gastspielreise.
16:45 Uhr  Sektempfang
17:00 Uhr  Begrüßung – Eröffnung – Buffet
19:00 Uhr  Eröffnungsgeschenk #1 „Bruchstück“, Stefanie Alf und Ronja Eick (Orff Institut)
19:15 Uhr  Eröffnungsgeschenk #2 „Rekordversuch einer Menschen-gemachten Maschine", Andreas Steudtner
19:45 Uhr  Eröffnungsgeschenk #3 Lesung, Armela Madreiter
20:15 Uhr  Eröffnungsgeschenk #4 Performances, Songs, etc. von willigen Gästen
20:30 Uhr  Eröffnungsgeschenk #5 „Unausgesprochenes“, Leonie Dehne, Kim Groneweg, Yeji Cho und Rebecca Supper
20:45 Uhr  Eröffnungsgeschenk #6 Performances, Songs, etc. von willigen Gästen
21:00 Uhr  Eröffnungsgeschenk #7 „Loop“, Ruth Kemna, anschließend Improvisation unter ihrer Leitung
ab 22 Uhr  DJ & Eröffnungsgeschenke #8 ff Performances, Songs, etc. von willigen Gästen

 

 27.11.2019

Kurz vor Jahresende gibt es einen weiteren Grund zu feiern! Unser neuer Studiengang "Applied Theatre" wird nun am 6. Dezember auch offiziell eröffnet.
Nach einem umfangreichen Programm tanzen wir gemeinsam, bis der Nikolaus kommt!
Kommt vorbei!

 

24.11.2019

COMING SOON...

 

21.09.2019

Der Studiengang Applied Theatre lädt im kommenden Wintersemester alle Theaterinteressierten sehr herzlich zum TheaterLabor X ein!