PLAS 2019: "The Provincialization of Europe"

Internationale Plattform für junge Regisseur*innen im Rahmen des europäischen Theater-Netzwerks Mitos21 | International platform for young directors as part of the Mitos21 European Theatre Network

Konzept | Concept: Christoph Lepschy, Amélie Niermeyer
Projektleitung/Dramaturgie | Project Leaders/Dramaturgs: Christoph Lepschy, Frank Max Müller, David Tushingham
Organisation | Organization Mitos21: Iphigenia Taxopoulou
Produktionsassistenz | Production Assistant: Verena Holztrattner

Inszenierungen von | Productions directed by:
Anna Balslev (Østerbro Theater, Kopenhagen)
Branko Janack (Deutsches Theater, Berlin)
Egor Matveev (Theatre of Nations, Moskau)
Tom Müller (Thomas Bernhard Institut – Universität Mozarteum, Salzburg)
Márk Tárnoki (Katona József Theater, Budapest)
Jaz Woodcock-Stewart (National Theatre, London)

Mit | With : Raban Bieling, Anna Lena Bucher, Nikita Buldyrski, India de Vere, Giulia di Stefano, Alaaeldin Dyab, Augustin Groz, Eli Hooker, Mariann Yar (Gast | guest), Tereza Krejcova, Dylan Labiod, Nicola Manzoni, Elliot Norell, Ella Pelloquin, Edith Saldanha, Anna Seeberger, Anna Stein, Jonathan Stolze

Termine | Dates:
Premiere: 1st March 2019

Weitere Vorstellung | Second Performance: 2nd March 2019
Beginnzeit | Time: 18.00 Uhr | 6 PM

Ort | Location: Theater im KunstQuartier, Paris-Lodron-Str. 2a, 5020 Salzburg
Karten | Tickets:
Euro 10,-/Euro 5,- ermäßigt | concessions
erhältlich an der Abendkasse | available from the box office on the night
Reservierungen unter | Advance reservations:
Tel: +43 662 6198 3121
(Mo-Fr: 9.00-12.00 Uhr)
E-Mail: schauspiel@moz.ac.at

Anmeldung zum Newsletter

TICKETS:
Online-Reservierung


Aktuelle Produktionen
& Szenenzeigen

Theater im KunstQuartier (TiKQ)

Studierende an anderen Spielstätten
Szenenzeigen
Galerie

Aufnahmeprüfungen

Schauspiel

Genauere Informationen hier!

Online-Bewerbung hier!

 

 

Regie

Einsendeschluss 21. Januar 2020

Genauere Informationen hier!

 

 

Applied Theatre

Einsendeschluss 30. März 2020

Genauere Informationen hier!

Online-Bewerbung hier!

 


Fragen?

Bei Fragen bitte direkt an das Sekretariat wenden oder unsere Studenten über die Facebook-Seite: Mozarteum "Thomas Bernhard Institut" kontaktieren.

 

Facebook

 

Das Thomas Bernhard Institut
Universität Mozarteum Salzburg