Maß für Maß


nach William Shakespeare
Diplominszenierung von Joachim Gottfried Goller

 

"Ich danke Euer Gnaden für den guten Rath; Ich werde ihm folgen, wie das Schiksal und Fleisch und Blut es erlauben werden--
Sapperment!" (Lucio, 2. Akt)

Wien/Vienna 1604:
Während unter der Regierung des Herzogs Vincentio die Bevölkerung von Vienna unzüchtig, glücklich und geschlechtskrank lebte, zieht der neue Stadthalter Angelo rigidere Seiten auf - sogar Köpfe sollen rollen, insbesondere Claudios. Als dessen wortgewandte Schwester Isabella beschliesst, ihn zu retten gehts Schlag auf Schlag, Aug um Aug, Zahn um Zahn, Maß für Maß -
Und zu allem Überfluss hat der Herzog, als Mönch verkleidet, alles im Blick -

 

Inszenierung

 

Regie: Joachim Gottfried Goller 
Dramaturgie: 
Armela Madreiter
Bühne: Jisu Park
Kostüm: Selina Schweiger

Musik: Veit Vergara
Mentor: 
Mehdi Moradpour

Mit: Nikita Buldyrski, Raban Bieling, Christine Grant, Laura Roberta Kuhr, Imke Siebert, Maren Solty, Lukas Vogelsang

Termine

Premiere 17.September 2021, 19:30 Uhr

Weitere Vorstellungen:
18. September 2021
13./14./15. Oktober 2021 
Jeweils um 19:30 

Ort: Theater im KunstQuartier, Paris-Lodron-Str. 2a, 5020 Salzburg

Karten:
10 Euro (5 Euro erm.)
Tickets erhältlich an der Abendkasse

Reservierungen unter:
Tel: +43 662 6198 3121
Web:
thomasbernhardinstitut.simplybook.it
(Gruppenreservierungen bitte ausschließlich telefonisch oder per E-Mail) 
E- Mail: schauspiel@moz.ac.at
Weitere Infos: schauspiel.moz.ac.at

Rückfragen:
Stephan Pfister

Assistent der Departmentleitung
Email: Stephan.Pfister@moz.ac.at
Tel: +43 676 88122 367