PRÄSENTATION DER FILM-WORKSHOPS
UN ANNO D'AMORE und ÜBER LEBEN 


 
UN ANNO D'AMORE:
Von Schwestern mit wenig Sinn für Geschwisterliebe bis zu Schwestern ganz ohe Sinn für Realität. Vom Abtörnen durch aufgewärmten Sex, von Chancen, die ohne Biss vertan sind und von der Frage, ob Espressomaschinen wichtig fürs Überleben sind. Die Tragik, dass sich vom Hinterherlaufen keiner verliebt, man unangenehme Wahrheiten aber prima ignorieren kann, wenn man ein Arschloch ist. Von MeToo zu YouToo und von der Erkenntnis, dass die Knarre eben keine Starre löst. Von Regelverstößen, die einen im Kreis flüchten lassen und von der Wahrheit, dass diejenigen, die jeman anderen anschaut auch selbst gesehen werden kann. Und dass beschissenes Wetter im verfickten Salzburg nicht hilft, wenn man ein toter Mann sein will.
Zwölf Geschichten mit Liebe erzählt - in "Un Anno D'Amore" 
Regie: Gerd Schneider
Mit Studierenden des Jahrgangs 2019-2023
 
LINK UN ANNO D'AMORE HIER 
Passwort: FilmAb (Das Passwort wird um 19:30 freigeschalten) 
(Die Aufnahme ist nach der Premiere für 48 Stunden abrufbar) 


 
 
 
ÜBER LEBEN:
 
Ein Anschlag in einem Kino. Nach einer ersten SEK-Stürmung gibt es unter den Terroristen nur eine schwerverletzte Überlebende, nach wie vor bewaffnet. Eine über den Kinokomplex versprengte Gruppe von Geiseln hofft aufs Überleben, denkt Über Leben nach, sucht nach Auswegen, Entscheidungen, Geständnissen und neuen Hoffnungen. Wird das eigene Leben im Anblick der Endlichkeit zur Komöde oder zur Tragöde?
Regie: Rudi Gaul
Mit Studierenden des Jahrgangs 2018-2022
 
LINK ÜBER LEBEN HIER 
(Aufnahme nach Premiere für 48 Stunden abrufbar)  

 

Termine

Premiere  D'AMORE: 14.06.2021 | 19:30 Uhr  | Digital
                        Für 48 Stunden über den Link abrufbar

                       ÜBER LEBEN: 14.06.2021 | 21:00 Uhr | Digital
                       Für 48 Stunden über den Link abrufbar