Spielplan


     

 

  23.06.2022

KI-Projekte Szenenstudium Jahrgänge 20/21

17:00 Das Ende von Ifflingen (gearbeitet mit Helmut Zhuber) 

18:30 König Ubu und die gpnstliche Militelligenz  (gearbeitet mit Jörg Lichtenstein) 

19:30 Träumen Androiden von elektrischen Schafen (gearbeitet mit Heike Frank) 

21:15 Wo die Götter kauern wie Hunde (gearbeitet mit Mirjam Loibl) 

 

PB3 (UG)

Studio 1 (1.OG)

PB2 (2.OG)

PB1 (2.OG) 

  22.06.2022

Premiere KI-Projekte Szenenstudium Jahrgänge 20/21

15:00 Wo die Götter kauern wie Hunde (gearbeitet mit Mirjam Loibl)

16:30 Träumen Androiden von elektrischen Schafen? (gearbeitet mit Heike Frank) 

18:30 König Ubu und die günstliche Militelligenz  (gearbeitet mit Jörg Lichtenstein)

19:30 Das Ende von Ifflingen (gearbeitet mit Helmut Zhuber) 

 

PB1 (2.OG)

PB2 (2.OG)

Studio 1 (1.OG)

PB3 (UG)

  28.05.2022 Musikabend Jahrgang 2020 PB1 (2.OG)
  16.05.2022 Musikabend Jahrgang 2019 PB1 (2.OG) 
  15.05.2022

Freiräume Jahrgänge 21/22

19:30: Don Quijote


Studio 2 (1.OG)

  14.05.2022

Diesseits des Dramatischen

9:00-15:00: Behörde für soziale Ästhetik und öffentliche Sittsamkeit (Regie: Paulo Sieweck)

15:30: ICHNOGRAPHIEN - Die Fußstapfen zweier Familien (Regie: Marion Hélène Weber

15:30: ADAM UND EVA SPIELEN VERSTECKEN MIT DER ERKENNTNIS
(Regie: 
Carla María Schmutter)

18:30: Einsame Geister - der Tisch steht schief und warum blutet er? (Regie: Henry Schlage

20:00: Panic:attacs (Regie: Lea Oltmanns)

 

Studio 1 (1.OG)

PB2 (2.OG)

Barockmuseum

PB3 (UG)

Barockmuseum

  13.05.2022

Premiere Diesseits des Dramatischen

9:00-15:30: Behörde für soziale Ästhetik und öffentliche Sittsamkeit (Regie: Paulo Sieweck

15:30: Einsame Geister - Der Tisch steht schief und warum blutet er? (Regie: Henry Schlage

17:00: Panic:attacs (Regie: Lea Oltmanns

18:30: ICHNOGRAPHIEN - Die Fußstapfen zweier Familien (Regie: Marion Hélène Weber)

20:00: ADAM UND EVA SPIELEN VERSTECKEN MIT DER ERKENNTNIS 
(Regie: 
Carla María Schmutter

 

Studio 1 (1.OG)

PB3 (UG)

Barockmuseum

PB2 (2.OG)

Barockmuseum

  12.05.2022

Freiräume Jahrgänge 21/22

16:00 Zieh vorbei, kleine Welt...

19:00 What Should I do With my Queer Body (Part 2)

20:15 How to Fuck Patriarchy

Musikraum (2.OG)

Gym (UG)

Sterneckstr. 22

  11.05.2022

Premiere Freiräume Jahrgänge 21/22

17:00 What Should I do With my Queer Body (Part 2)

17:45: Don Quijote

19:00: Zie vorbei, kleine Welt...

20:15: How to Fuck Patriarchy

 

 

Gym (UG)

Studio 2 (1.OG)

Musikraum (2.OG)

Sterneckstr. 22

  24.03.2022

Szenenstudium Jahrgang 2021

Beginn: 19:00

Don Karlos (gearbeitet mit Sophie Melbinger) 

Maria Stuart (gearbeitet mit Sophie Melbinger)

Narbengelände (gearbeitet mit Julie Bräuning) 

liebe ist kälter als katze (gearbeitet mit Hanna Binder) 

Hamlet (gearbeitet mit Hanna Binder)

 

 

Studio 2 (1.OG)

Studio 1 (1.OG)

PB3 (UG) 

  23.03.2022

Premiere Szenenstudium Jahrgang 2021

Beginn: 18:00

Hamlet (gearbeitet mit Hanna Binder)

liebe ist kälter als katze (gearbeitet mit Hanna Binder)

Narbengemälde (gearbeitet mit Julie Bräuning) 

Don Karlos (gearbeitet mi Sophie Melbinger)

Maria Stuart (gearbeitet mit Sophie Melbinger) 

 

 

PB3 (UG)

Studio 1 (1.OG)

Studio 2 (1.OG)

  05.03.2022

Zwei arme polnisch sprechende Rumänen

19:00 Uhr

Regie: Alek Niemiro

abgesagt

 

PB2 (2.OG)

  05.03.2022

Hedda Gabler

16:00 Uhr

Regie: Till Ernecke

 

PB1 (2.OG) 

  04.03.2022

Zwei arme, polnisch sprechende Rumänen

19:00 Uhr

Regie: Alek Niemiro

abgesagt

 

PB2 (2.OG) 

  04.03.2022

Hedda Gabler

16:00 Uhr

Regie: Till Ernecke

 

PB1 (2.OG) 

  15.01.2022

NORA 

oder I feel betta without lametta (Regie: Carla Maria Schmutter

oder Liebe, Tod und Zuckerkuss (Regie: Henry Schlage

oder ein Schweinestall (Regie: Paulo Sieweck

 

Studio 1 (1.OG) 

  15.01.2022

Zwei arme, polnisch sprechende Rumänen

19:00 Uhr

Regie: Alek Niemiro

abgesagt

 

PB2 (2.OG)

  15.01.2022

Hedda Gabler

16:00 Uhr

Regie: Till Ernecke

abgesagt

 

PB1 (2.OG) 

  14.01.2022

PremiereNORA 

13:30

oder I feel betta without lametta (Regie: Carla Maria Schmutter

oder Liebe, Tod und Zuckerkuss (Regie: Henry Schlage

oder ein Schweinestall (Regie: Paulo Sieweck) 

 

Studio 1 (1.OG)

  14.01.2022

Premiere Hedda Gabler

19:00 Uhr

Regie: Till Ernecke

 

PB1 (2.OG)

  14.01.2022

Premiere Zwei arme, polnisch sprechende Rumänen

16:00 Uhr

Regie: Alek Niemiro

 

PB2 (2.OG) 

  14.01.2022

NORA 

oder I fell betta without lametta (Regie: Carla Maria Schmutter

oder Liebe, Tod und Zuckerkuss (Regie: Henry Schlage)

oder ein Schweinestall (Regie: Paulo Sieweck) 

 

Studio 1 (1.OG) 

[[Logo TBI]]   25.11.2021

Szenenzeigen Jahrgang 2021

Beginn: 19:00

Liliom (gearbeitet mit Bijan Zamani und Kai Ohrem) 

Der Besuch der alten Dame (gearbeitet mit Kata Csató)

Kasimir und Karoline (gearbeitet mit Julie Bräuning)

 

Studio 2 (1.OG)

Studio 1 (1.OG)

PB3 (UG)

  24.11.2021

Premiere Szenenzeigen Jahrgang 2021

Beginn: 18:00

Liliom (gearbeitet mit Bijan Zamani und Kai Ohrem) 

Der Besuch der alten Dame (gearbeitet mit Kata Csató)

Kasimir und Karoline (gearbeitet mit Julie Bräuning) 

 

Studio 2 (1.OG)

Studio 1 (1.OG)

PB3 (UG)

  18.11.2021

Jahrgangsübergreifende Szenenstudien zu Georg Büchner

17:00 Leonce (und Lena) (gearbeitet mit Tina Lanik)

18:00 Lenz (gearbeitet mit Simon Werdelis) 

19:30 Woyzeck (gearbeitet mit Sophie Bodamer)

20:30 Dantons Tod (gearbeitet mit Jörg Lichtenstein) 

 

Studio 1 (1.OG)

Studio 2 (1.OG)

PB2 (3.OG)

PB3 (UG)

  17.11.2021

Jahrgangsübergreifende Szenenstudien zu Georg Büchner

16:00 Dantons Tod (gearbeitet mit Jörg Lichtenstein)

17:30 Woyzeck (gearbeitet mit Sophia Bodamer)

18:30 Lenz (gearbeitet mit Simon Werdelis)

19:45 Leonce (und Lena) (gearbeitet mit Tina Lanik) 

 

PB3 (UG)

PB2 (3.OG)

Studio 2 (1.OG)

Studio 1 (1.OG)

  17.09.2021

RICHARD II - Eine Rachefantasie

Regie: Marion Hélène Weber

William Shakespeare mit Motiven nach Emerald Fennell

PB3

(UG)

  16.09.2021

Premiere RICHARD II - Eine Rachefantasie

Regie: Marion Hélène Weber

William Shakespeare mit Motiven nach Emerald Fennell

PB3

(UG)

 

01.07.2021

19:30 Uhr

Der eingebildete Kranke

Jahrgangsübergreifendes Szenenstudium mit Hanna Binder 

nach Molière

Studio 1

(1.OG)

 

01.07.2021

18:00 Uhr

Ich Frag Ja Bloß

Jahrgangsübergreifendes Szenenstudium mit Elisa Plüss

Stückentwicklung

PB2

(3.OG)

 

01.07.2021

17:00 Uhr

Dumm vor Liebe

Jahrgangsübergreifendes Szenenstudium mit Thomas Huber

Szenencollage

PB3

(UG)

 

01.07.2021

16:00 Uhr

Sumpf und Pastell

Jahrgangsübergreifendes Szenenstudium mit Kai Ohrem

nach Terézia Mora

Studio 2

(1.OG)

 

30.06.2021

19:10

Premiere Dumm vor Liebe

Jahrgangsübergreifendes Szenenstudium mit Thomas Huber

Szenencollage

PB3

(UG) 

 

30.06.2021

18:00 Uhr

Premiere Sumpf und Pastell

Jahrgangsübergreifendes Szenenstudium mit Kai Ohrem

nach Terézia Mora

Studio 2

(1.OG)

 

30.06.2021

17:00 Uhr

Premiere Ich Frag Ja Bloß

Jahrgangsübergreifendes Szenenstudium mit Elisa Plüss

Stückentwicklung

PB2

(3.OG)

 

30.06.2021

16:00 Uhr

Premiere Der eingebildete Kranke

Jahrgangsübergreifendes Szenenstudium mit Hanna Binder

nach Molière

Studio 1

(1.OG)

 

15.05.2021

20 Uhr

MACBETH

von William Shakespeare

Regie: Alek Niemiro

PB 3

(UG)

 

15.05.2021

15 Uhr

THOSE PELICAN DAUGHTERS 

nach William Shakespeares "König Lear" 

Regie: Giulia Giammona und Till Ernecke

ehem. Barockmuseum im Mirabellgarten
 

14.05.2021

15 Uhr

Premiere MACBETH

von William Shakespeare

Regie: Alek Niemiro

PB 3

(UG)

 

14.05.2021

20 Uhr

Premiere THOSE PELICAN DAUGHTERS 

nach William Shakespeares "König Lear" 

Regie: Giulia Giammona und Till Ernecke

 

ehem. Barockmuseum im Mirabellgarten
 

12.05.2021

What Should I Do With My Body 

Freiraumprojekt Benjamin Vizotis

PB1

(3.OG)

  12.05.2021

Entschuldige, aber das verstehst du nicht

Freiraumprojekt Rachid Zinaladin, Imke Siebert, Darios Vaysi

PB1

(3.OG)

  12.05.2021

Wie kann ein einzelner Mensch so Lame sein

Freiraumprojekt Carolina Braun, Juliette Larat, Maren Solty

Text und Regie: Carolina Braun

PB1

(3.OG)

 

11.05.2021


What Should I Do With My Body

Freiraumprojekt Benjamin Vizotis

PB1

(3.OG)

  11.05.2021

Premiere Entschuldige, aber das verstehst du nicht

Freiraumprojekt Rachid Zinaladin, Imke Siebert, Darios Vaysi

Text und Regie: Darios Vaysi

PB1

(3.OG) 

  11.05.2021

Premiere Wie kann ein einzelner Mensch so Lame sein

Freiraumprojekt Carolina Braun, Juliette Larat, Maren Solty

Text und Regie: Carolina Braun

PB1

(3.OG)

 

10.05.2021


Premiere What Should I Do With My Body

Freiraumprojekt Benjamin Vizotis

PB1

(3.OG)



06.05.2021

21 Uhr

Ezra and the Wandering Souls

Freiraumprojekt Linda Kummer

PB1

(3.OG)

 

06.05.2021

20 Uhr

Ezra and the Wandering Souls

Freiraumprojekt Linda Kummer

PB1

(3.OG)

 

05.05.2021

21 Uhr

Ezra and the Wandering Souls

Freiraumprojekt Linda Kummer

PB1

(3.OG)

 

05.05.2021

20 Uhr

Premiere Ezra and the Wandering Souls

Freiraumprojekt Linda Kummer

PB1

(3.OG)

  25.03.2021

Schiess doch, Kaufhaus! 

Szenenarbeit des Jahrgangs 2020 mit Stefan Kaminsky

Nach Martin Heckmanns

PB3

(UG)

  25.03.2021

Lieblingsmenschen

Szenenarbeit des Jahrgangs 2020 mit Helmut Zhuber

von Laura de Weck

Studio 2

(1.OG)

  25.03.2021

Protection

Szenenarbeit des Jahrgangs 2020 mit Stefan Kaminsky

von Anja Hilling

PB3

(UG)

  24.03.2021

Premiere Schiess doch, Kaufhaus!

Szenenarbeit des Jahrgangs 2020 mit Stefan Kaminsky

Nach Martin Heckmanns

PB3

(UG)

  24.03.2021

Premiere Lieblingsmenschen

Szenenarbeit des Jahrgangs 2020 mit Helmut Zhuber

von Laura de Weck

Studio 2

(1.OG)

  24.03.2021

Premiere Protection

Szenenarbeit des Jahrgangs 2020 mit Stefan Kaminsky

von Anja Hilling

PB3

(UG) 

 

29.01.2021

20 Uhr

Lügnerin

Szenenarbeit der Jahrgangs 2020 mit Dedi Baron

nach Avelet Gundar Goshen

PB1

(3.OG)

 

29.01.2021

18 Uhr

SUPERBUSEN

Szenenarbeit des Jahrgangs 2020 mit Jörg Lichtenstein

nach Paula Irmschler

PB3

(UG)

 

28.01.2021

20 Uhr

Premiere SUPERBUSEN

Szenenarbeit des Jahrgangs 2020 mit Jörg Lichtenstein

nach Paula Irmschler

 

PB3

(UG)

 

28.01.2021

18 Uhr

Premiere Lügnerin

Szenenarbeit des Jahrgangs 2020 mit Dedi Baron

nach Avelet Gundar Goshen

PB1

(3.OG)

 

02.10.2020

17 Uhr

Ein Känguru wie Du

von Ulrich Hub

Regie: Ebru Tartıcı Borchers

PB3 

(UG)

 

 

02.10.2020

16 Uhr

Die Biene im Kopf

von Roland Schimmelpfennig

Regie: Joachim Gottfried Goller

PB2

(3.OG)

 

 

02.10.2020

16 Uhr

Schwestern

von Theo Franzs

Regie: Verena Holztrattner

PB1

(3.OG)

 

 

02.10.2020

15 Uhr

Der Bär, der nicht da war

von Oren Lavie

Regie: Marion Hélène Weber

Lichtraum

(2.OG)

 

 

02.10.2020

15 Uhr

AUS-ZEIT

nach Christina Kettering

Regie: Hannah Bader

Studio 2

(1.OG)

 

 

02.10.2020

12 Uhr

Ein Känguru wie Du

von Ulrich Hub

Regie: Ebru Tartıcı Borchers

PB 3 

(UG)

 

 

02.10.2020

12 Uhr

AUS-ZEIT 

nach Christina Kettering

von Hannah Bader

Studio 2

(1.OG)

 

 

02.10.2020

11 Uhr

Die Biene im Kopf

von Roland Schimmelpfennig

Regie: Joachim Gottfried Goller

PB2

(3.OG)

 

 

02.10.2020

11 Uhr

Schwestern

von Theo Fransz

Regie: Verena Holztrattner

PB1

(3.OG)

 

 

02.10.2020

10 Uhr

 

Der Bär, der nicht da war

von Oren Lavie

Regie: Marion Hélène Weber

Lichtraum

(2.OG)

 

 

01.10.2020

12 Uhr

Premiere Ein Känguru wie Du

von Ulrich Hub

Regie: Ebru Tartıcı Borchers

 PB 3

(UG)

 

 

01.10.2020

12 Uhr

Premiere Der Bär, der nicht da war

von Oren Lavie

Regie: Marion Hélène Weber

Lichtraum

(2.OG)

 

 

01.10.2020

11 Uhr

Premiere Die Biene im Kopf

von Roland Schimmelpfennig

Regie: Joachim Gottfried Goller

PB 2

(3.OG)

 

 

01.10.2020

11 Uhr

Premiere Schwestern

von Theo Fransz

Regie: Verena Holztrattner

PB 1

(3.OG)

 

 

01.10.2020

10:00 Uhr

Premiere AUS-ZEIT

nach Christina Kettering

Regie: Hannah Bader

Studio 2

(1.OG)



 

18.01.2019

19:30 Uhr

Die Herrmannsschlacht

von Heinrich von Kleist

Regie: Joachim Gottfried Goller


PB2

(3. OG)

 



 

18.01.2019

18:30 Uhr

Elektra

nach Sophokles

Regie: Ebru Tartıcı Borchers

PB1

(3. OG)





 

17.01.2019

19:30 Uhr

Premiere Elektra

nach Sophokles

Regie: Ebru Tartıcı Borchers

PB1

(3. OG)





 

17.01.2019

18:30 Uhr

Premiere Die Herrmannsschlacht

von Heinrich von Kleist

Regie: Joachim Gottfried Goller

PB2

(3. OG)

 

 

 

05.12.2019

Szenenarbeit Erster Jahrgang
Szenen nach dem Roman "Planet Magnon" von Leif Randt

mit dem Jahrgang 2019

Dozierende: Jörg Lichtenstein und Mirjam Loibl

 

PB2

 

 

 

04.12.2019

Szenenarbeit Erster Jahrgang
Szenen nach dem Roman "Planet Magnon" von Leif Randt

mit dem Jahrgang 2019

Dozierende: Jörg Lichtenstein und Mirjam Loibl

 

PB2

 

 

 

21.11.2019

Szenenzeigen Extremist*innen
Szenen aus den Tagebüchern von Peter Weiß, nach "Gerettet" (von Edward Bond) und aus den Tagebüchern von Anne Lister

Mit den Jahrgängen 2017 und 2018

Doziernde: Tina Lanik, Zino Wey, Luise Voigt

PB1
+
PB2
+
PB3

 

 

 

20.11.2019

Szenenzeigen Extremist*innen
Szenen aus den Tagebüchern von Peter Weiß, nach "Gerettet" (von Edward Bond) und aus den Tagebüchern von Anne Lister

mit den Jahrgängen 2017 und 2018

Dozierende: Tina Lanik, Zino Wey, Luise Voigt

PB1
+
PB2
+
PB3


 

 

11.06.2019

Szenenzeigen Recht und Unrecht
Szenen aus "Der Prozeß" (nach Franz Kafka), antigone rennt (nach Slavoj Zizek), "Der zebrochene Krug" (von Heinrich von Kleist), und "Das schweigende Mädchen" (von Elfriede Jelinek)

mit den Jahrgängen 2017 und 2018

Dozierende: Alia Luque, Karin Drechsel, Jörg Lichtenstein, Bijan Zamani

PB1
+
PB2
+
PB3
+
Studio2


 

 

10.06.2019
 

Szenenzeigen Recht und Unrecht
Szenen aus "Der Prozeß" (nach Franz Kafka), antigone rennt (nach Slavoj Zizek), "Der zebrochene Krug" (von Heinrich von Kleist), und "Das schweigende Mädchen" (von Elfriede Jelinek)
 

mit den Jahrgängen 2017 und 2018

Dozierende: Alia Luque, Karin Drechsel, Jörg Lichtenstein, Bijan Zamani

PB1
+
PB2
+
PB3
+
Studio2

 

 


12.04.2019

18:00 Uhr

Szenenzeigen Klassik
Szenen aus  "Die Familie Schroffenstein" (Kleist), "Kabale und Liebe" (Schiller) und "Die Nibelungen" (Hebbel)

mit dem Jahrgang 2018

Dozierende: Jörg Lichtenstein & Helmut Zhuber

 

PB1
+
PB3

 

 

 

11.04.2019

19:00 Uhr

Szenenzeigen Klassik
Szenen aus  "Die Familie Schroffenstein" (Kleist), "Kabale und Liebe" (Schiller) und "Die Nibelungen" (Hebbel)

mit dem Jahrgang 2018

Dozierende: Jörg Lichtenstein & Helmut Zhuber



PB1
+
PB3

 

 

 

29.03.2019

bum!

Musikalisches Körperprojekt des Jahrgangs 2017

Projektleitung: Matteo Haitzmann & Julia Schwarzbach

 

PB 2

 

 

 

28.03.2019

bum!

Musikalisches Körperprojekt des Jahrgangs 2017

Projektleitung: Matteo Haitzmann & Julia Schwarzbach 

 

PB2

 

 

 

18.01.2019

22:00 Uhr

Zum Abriss Freigegeben

von Tennessee Williams

Regie: Ebru Tartıcı Borchers

 

Lichtlabor

(2. OG)

 

 

 

18.01.2019

18:30 Uhr

Die bitteren Tränen der Petra von Kant

von Rainer Werner Fassbinder

Regie: Joachim Gottfried Goller

 

PB2

(3. OG)

 

 

 

18.01.2019

17:30 Uhr

Am Beispiel der Butter

von Ferdinand Schmalz

Regie: Hannah Bader

 

ehem. Barockmuseum im Mirabellgarten

 

 

 

18.01.2019

16:30 Uhr

Apolyse (shedding skins)

basierend auf Tony Kushners 'Engel in Amerika'

Regie: Verena Holztrattner

 

PB3

(1. UG)

 

 

 

17.01.2019

21:00 Uhr

Apolyse (shedding skins)

basierend auf Tony Kushners 'Engel in Amerika'

Regie: Verena Holztrattner

 

PB3

(1. UG)

 

 

 

17.01.2019

19:30 Uhr

Am Beispiel der Butter

von Ferdinand Schmalz

Regie: Hannah Bader

 

ehem. Barockmuseum im Mirabellgarten

 

 

 

17.01.2019

18:30 Uhr

Die bitteren Tränen der Petra von Kant

von Rainer Werner Fassbinder

Regie: Joachim Gottfried Goller

 

PB2

(3. OG)

 

 

 

16.01.2019

20:00 Uhr

Zum Abriss Freigegeben

von Tennessee Williams

Regie: Ebru Tartıcı Borchers

 

Lichtlabor

(2. OG)

 

 

 

14.11.2018
19.00 Uhr
+
15.11.2018
19.00 Uhr

Szenenzeigen des Jahrgangs 2017

RÖGGLA HAT ANGST & IN FETZEN

Dozierende: Tina Lanik & Alexander Schröder

 
Studio 1/ 
PB1

 

 

7.11.2018
20.00 Uhr
+
8.11.2018, 20.00
(nur SZENEN DER FREIHEIT)

 Szenenzeigen des Jahrgangs 2018

 

SZENEN DER FREIHEIT & ÜBERGEWICHT, unwichtig: UNFORM

 Dozierende: Helmut Zhuber, Jörg Lichtenstein

 

PB3 /
Studio 2

 

   07.10.2018
20:00 Uhr
+
08.10.2018
20:00 Uhr

Zucco
von Bernard-Marie Koltès

Regie: Jonathan Heidorn
Bühne: Thorben Schumüller

 

PB2

 

 
20.06.2018
ab 17 Uhr
+
21.06.2018
ab 18 Uhr

 


Jahrgangsübergreifendes Szenenzeigen

mit dem Jahrgang 2016 & Jahrgang 2017

Dozierende: Karin Drechsel, Ivana Uhlířová,
Helmut Zhuber, Bijan Zamani

 
 

PB1 /PB2/ PB3/Studio2

 

 

25.05.2018
19:00 Uhr
+
26.05.2018
19:00 Uhr


Szenenzeigen des Jahrgangs 2017
Amlé & Ein ganzes Leben

Dozierende: Michael Klammer & Paula Dombrowski

 

PB 2/
Studio 1

 

 


 
09.04.2018
20:00 Uhr
+
10.04.2018
20:00 Uhr



Bethel
Zeigen des Bewegungsprojekts der Körperspezialisierung

mit Studierenden des
Jahrgangs 2015

Dozent: Ulf Kirschhofer


Thomas Bernhard Institut

Gym/Keller

 

 

09.05.2017
20.00 Uhr

+
11. 05.2017
20.00 Uhr

GROSSE GEDANKEN KLEINER LEUTE
nach Bertolt Brecht
Internes Zeigen

Regie: Hannah Bader
Bühne & Kostüm: Lisa Behensky
mit: Sophia Schiller, Tino Julian Zihlmann

Thomas Bernhard Institut

PB3

 

 

17.01.2017
19:00 Uhr

+

18.01.2017
19:00 Uhr


Szenenzeigen nach Horváth
(Stille.)
mit Studierenden des
Jahrgangs 2017

Dozierende: Jörg Lichtenstein & Helmut Zhuber


Thomas Bernhard Institut

PB 2 &
Studio 2

 

 

29.11.2017
19:00 Uhr

+

30.11.2017
19:00 Uhr


Szenenzeigen
Zwei Tage eine Nacht

mit Studierenden des
Jahrgangs 2017

Dozierende: Kai Ohrem & Jörg Lichtenstein


Thomas Bernhard Institut

PB 1

 

 

02.11.2017
12:00 Uhr

+

03.11.2017
18:00 Uhr

 

Monologzeigen 
mit Studierenden des
Jahrgangs 2015

Dozierende: Katja Bürkle & Helmut Zhuber

 

Thomas Bernhard Institut

PB3 und Studio1

 

 

 

21.06.2017
18:00 Uhr

+

23.06.2017
18:00 Uhr

HERAKLES 5
von Heiner Müller

Regie: Jonathan Heidorn
Bühne: Jonathan Heidorn / Stefanie Seitz

mit: Rudi Grieser

 

Thomas Bernhard Institut

PB 3 (UG)

 

 

 

31.05.2017
19.30 Uhr
+
01.06.2017
15.30 Uhr

BÜCHNER/HEBBEL/SCHILLER

Szenenstudium Klassik mit dem
Jahrgang 2016

Dozentinnen: Elina Finkel, Antje Weber

Thomas Bernhard Institut

PB2

 

 

 

06.+07.04.2017

18:00 Uhr

Postdramatik

Jahrgang 2015 & 2016

Dozierende: Heike Frank, Bernada Horres,
Stefan Kaminsky, Jörg Lichtenstein

Thomas Bernhard Institut

PB2/ PB3/ Studio 1&2

 

 

29.03.2017

20:00 Uhr

Unten

mit Studierenden des Jahrgangs 2014

Donzent: Ulf Kirschhofer

Thomas Bernhard Institut

Gym/Keller

 

 

20.01.2017

18:00 Uhr

Unten

mit Studierenden des Jahrgangs 2014

Dozent: Ulf Kirschhofer

Thomas Bernhard Institut

Gym/Keller

 

 

19.01.2017

19:30 Uhr

Psychorealismus

Jahrgang 2016

Dozierende: Helmut Zhuber und Elina Finkel

Thomas Bernhard Institut

PB2 / PB 3 / Studio 2

 

 

18.01.2017

19:30 Uhr

Psychorealismus

Jahrgang 2016

Dozierende: Helmut Zhuber und Elina Finkel

Thomas Bernhard Institut

PB2 / PB 3 / Studio 2

 

 

15.12.2016

16:00 Uhr

Das Große Geballer

Jahrgang 2014

Monologarbeiten und Duoszenen

Thomas Bernhard Institut

PB 1 / PB 2 / PB 3

 

 

14.12.2016

18:00 Uhr

Das Große Geballer

Jahrgang 2014

Monologarbeiten und Duoszenen

Thomas Bernhard Institut

PB 1 / PB 2 / PB 3

 


09.12.2016

18:00 Uhr

Freiraum Zeigen

Jahrgang 2016

18 Uhr "Romeo Oh Romeo", 19 Uhr "The Sound Of Justice" & 20 Uhr "Ismene"

Thomas Bernhard Institut

PB 1 / PB 3 und Studio 2

 

 

17.11.2016

19:00 Uhr

'Z' & 'Die Wiedervereinigung der beiden Koreas'

Jahrgang 2016

Dozentinnen: Ulrike Arnold, Karin Drechsel

Thomas Bernhard Institut

Studio 1 und 2

 

 

16.11.2016

19:00 Uhr

'Z' & 'Die Wiedervereinigung der beiden Koreas'

Jahrgang 2016

Dozentinnen: Ulrike Arnold, Karin Drechsel

Thomas Bernhard Institut

PB1 und PB2

 

 

09.11.2016

19:00 Uhr

Shakespeare Szenen

Jahrgang 2015

Dozenten: Nicolai Sykosch, Jörg Lichtenstein

Thomas Bernhard Institut

PB1 und PB2

 

 

08.11.2016

19:00 Uhr

Shakespeare Szenen

Jahrgang 2015

Dozenten: Nicolai Sykosch, Jörg Lichtenstein

Thomas Bernhard Institut

PB1 und PB2

 

 

 

*KARTEN: Für unsere Projekt- und Szenenabende wird kein Eintrittsgeld erhoben, darum gibt es weder Eintrittskarten, noch Sitzplatzgarantie.