Zur Person

Geboren: 24.05.1994
Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Gearbeitet mit:

  • Dominik Frank
  • Azeret Koua
  • Tina Lanik
  • Anne Lenk
  • Mirjam Loibl
  • Katharina Mayrhofer
  • Danijel Szeredy

Szenenstudien

Rolle Stück Autor Regie
       

 

Regiearbeiten

Jahr Stück Autor Ort
2019 In:Between Kollektiv In:Between Pepper Theater Neuperlach
2018 Valerios Fantastische Wunderwelt Eigene Texte nach Georg Büchner Schaubühne Lindenfels Leipzig
2017 Lenz, Leonce und Lena Nach Georg Büchner Rationaltheater München
2016 Ein Land in Europa Nach Max Frisch Keller der kleinen Künste München
2016 Kassandra (Monolog) Jean-Paul Sartre nach Euripides Ludwig und Kunst (offene Bühne der LMU München)
2014 Wiliam Shakespeare's Star Wars Nach Ian Doescher English Drama Group der LMU München

Außerdem

Assistenz:

"Penthesilea”. Heinrich von Kleist. Pepper Theater Neuperlach
Regie: Dominik Frank (2017)

"Das Pulverfass”. Dejan Dukovski. Otto-Falckenberg-Schule.
Regie:Katharina Mayrhofer (2016)

"Das Puppenhaus”. Nach Hendrik Ibsen. Keller der kleinen Künste München.
Regie: Ria Sommer (2015)

Hospitanzen:

"Eine Familie".Tracy Letts. Residenztheater München.
Regie: Tina Lanik (2015)

"Hoppla, Wir Leben". Ernst Toller. Residenztheater München.
Regie: Anne Lenk (2014)

Dramaturgie:

"Krabat". Nach Ottfried Preußler. Vetternwirtschaft Rosenheim. Regie: Lisa Grinda (2017)

"Julia und Romeo". Nach William Shakespeare. Studiobühne München. Regie: Ria Sommer (2015)

Rollen:

Marion. "In:Between". Kollektiv In:Between. Pepper Theater Neuperlach. Regie: Kollektiv In: Between (2019)

Spielleiter/Valerio. "Valerios Fantastische Wunderwelt". Eigene Texte nach Georg Büchner. Schaubühne Lindenfels Leipzig. Regie: Anna Beck, Marlene Hänig, Marion Weber (2018)

Marion/St. Just. "Dantons Tod". Georg Büchner. Rationaltheater München. Regie: Dominik Frank (2017)

Karen Weston. "August: Osage County". Tracy Letts. English Drama Group der LMU München. Regie: Azeret Koua (2014)

Studium:

2017 - 2019: Masterstudium Transkulturelle Theaterwissenschaft (anwendungsbezogen). Universität Leipzig

2018: Erasmus Études Théâtrales. Sorbonne Nouvelle Paris

2013 - 2017: B.A. in Anglistik und Theaterwissenschaft. Ludwig-Maximilians-Universität München

Workshop:

Mixed Martial Arts - Ulfried Kirschhofer

Music Programming - Cornelius Borgolte

Le mouvement en scène - Catherine Dubois

Instrument: Klavier, Sopran
Sonstiges:

Gründungsmitglied des Kollektivs In:Between mit Azeret Koua, Julia Schleier und Danijel Szeredy (2019)

Moderation der Paneldiskussion "Frauen am Theater" u.a. mit Anne Richter, Ute Göbl und Mona Vojacek Koper. Studiobühne München (2018)

Konzeption, dramaturgische und künstlerische Mitarbeit bei "#dearharvey". Studiobühne München. Regie: Azeret Koua (2018)

Kontakt: weber.marion@gmail.com